Machen Sie Ihr Unternehmen „Fit für die Zukunft“

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) um Ihre Ziele zu verwirklichen.
BGM ist ein wichtiger Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens und wird zusätzlich durch öffentliche Gelder gefördert.

Wie kann Ihr Unternehmen vom betrieblichen Gesundheitsmanagement profitieren?

 

Unternehmensziele

Nutzen Sie Ihr betriebliches Humankapital  und verbessern Sie 

  •  Ihre Produktivität
  •  Ihre Innovationsfähigkeit
  •  Ihre Produkt- und Dienstleistungsqualität

durch gesunde und motivierte Mitarbeiter.

Mögliche Maßnahmen

  • Stärken Sie die persönlichen Ressourcen durch gute Arbeitsbedingungen, Lebensqualität und einer ausgeglichenen Work-Life-Balance.
  • Schaffen Sie eine Win-Win-Situation für Ihr Unternehmen und Beschäftigte und stärken Sie Ihr Image als „attraktiver Arbeitgeber“ im Sinne von Corporate Social Responsibility.
  • Wirken Sie der demographischen Entwicklung und dem sich weiter verschärfenden Fachkräftemangel entgegen.

Ich sage dir nicht, dass es leicht wird. Ich sage dir, dass es sich lohnen wird.

0%
Muskeln/Skelett
0%
Psychische Störungen
0%
Atmungssystem
0%
Verletzungen

Quelle: BKK Bundesverband

Die vorliegende Zahlen zeigen den Anteil der Arbeitsunfähigkeitstage (AU-Tage) nach Krankheitsart im Jahr 2012.

Unsere Leistungen

Sie möchten die Fehlzeiten in Ihrem Unternehmen verringern?

Aktive betriebliche Gesundheitsförderung kann Ihren Krankenstand bis zu 25% verringern. Wie das geht?
Fragen Sie uns und schauen Sie sich unsere Leistungen an..
Unsere Leistungen